Bündner Nusstorte

Unsere weltbekannte Nusstorte wird nach einem alten Rezept und mit hochwertigen Rohmaterialien hergestellt. Zu den Zutaten gehören feinster Buttermürbeteig, gefüllt mit feinen Baumüssen und flüssigem Rahmcaramel. 


Die Bündner Nusstorte ist ein Klassiker unter den regionalen Spezialitäten. Ursprung des leckeren Backwerkes ist die "fuatscha grassa", ein butterreicher Fladenkuchen, der am Sonntag bei den meisten Engadiner Familien auf den Tisch kam. Die Bündner Zuckerbäcker verfeinerten diese Torte mit Rahmcaramel und Baumnüssen und kreierten so die Bündner Nusstorte.